Link verschicken   Drucken
 

Das war die Jahreshauptversammlung 2019

15.11.2019

14.11.2019

Jahreshauptversammlung der SG Grün-Weiss Rehfelde e.V.

 

(MG) Der Rechenschaftsbericht, vorgestellt durch den Vereinsvorsitzenden Matthias Gräf, bescheinigte dem Verein ein erfolgreiches und an Höhepunkten reiches Sportjahr 2019.

 

Mit 389 Mitgliedern ist die SG Grün-Weiss Rehfelde weiterhin der größte Verein von Rehfelde. Er besteht wieder aus 10 verschiedenen Sektionen und Abteilungen, welche eigenständig Ihren Wettkampf- und Freizeitsport organisieren.

Dies entspricht einem Zuwachs an Mitgliedern gegenüber dem vergangenen Jahr von 18 Prozent.

Im Wettkampfbetrieb sind die Abteilung Fußball und die Sektion Kegeln. Freizeitsport erfolgt in den Sektionen Gymnastik, Tischtennis, Line-Dance, Badminton, Aerobic, Mädchen-Tanz und der Sektion Sportkrümel und wieder aktiviert die Sektion Volleyball.

 

Matthias Gräf danke allen ehrenamtlichen Mitgliedern, welche im Vorstand, als Leiter von Sektionen und Abteilungen, als Trainer, Übungsleiter, Betreuer, aber auch als passive Mitglieder in ihrer Freizeit die Vereinsarbeit organisieren, gestalten oder unterstützen.

 

Ebenso dankte er der Gemeinde Rehfelde für die kostenlose Bereitstellung von Sportstätten zur Durchführung des Trainings- und Wettkampfbetriebes sowie die finanzielle Unterstützung.

Hervorgehoben wurde auch die Unterstützung von Insgesamt über 50 Firmen, Gewerbetreibende und Privatpersonen als Förderer und Sponsoren ohne deren Beitrag, viele freiwillige Aufgaben und Ausgaben nicht geleistet werden könnten. 

 

Weitere Tagesordnungspunkte waren Ehrungen, der Vorschlag des Vorstandes für Ehrenmitgliedschaften und natürlich die Vorstandswahl.

 

Sehr emotional wurde es, als die Arbeit und das Wirken von Inga Kleinschmidt der vergangenen 14 Jahren für den Verein gewürdigt wurden.

Mit stehenden Ovationen bedankten sich die anwesenden Mitglieder und so manche Träne war zu sehen...

Leider steht Inga Kleinschmidt für die kommende Vorstandsarbeit nicht mehr zur Verfügung.

Ebenfalls verabschiedet und geehrt wurde Kerstin Kind für Ihre langjährige, engagierte und erfolgreiche Tätigkeit im Vereinsvorstand der SG Grün-Weiss Rehfelde sowie als Sektionsleiterin der Sektion Mädchentanz.

Des Weiteren ein persönlicher Dank durch den Vorsitzenden an alle scheidenden und auch bleibenden Vorstandsmitglieder.

 

In Anerkennung und Würdigung für sein überdurchschnittliches, engagiertes und erfolgreiches Mitwirken bei der Pflege zum Werterhalt unserer Sportstätte wurde Gerd Krüger auch in 2019 geehrt und ausgezeichnet.

 

 

 

Gemäß § 12 der Satzung der SG Grün-Weiss Rehfelde wurden durch den Vorstand Reiner Donath in Anerkennung der langjährigen sehr guten und verständnisvollen Zusammenarbeit in seiner Funktion als ehemaliger Bürgermeister unserer Gemeinde wie auch als Fan und Vereinsmitglied unseres Sportvereins als Ehrenmitglied vorgeschlagen.

 

Ebenso der Vorschlag für Carsten Kopprasch in Anerkennung der langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit als Vereinsvorsitzender und in Würdigung des unermüdlichen Einsatzes zum Wohle des Sportvereins.

 

Für beide Vorschläge gab es die überwältigende Mehrheit der Mitgliederversammlung.

 

Abschließend bedankte sich Matthias Gräf bei allen Verantwortlichen und Sportlern in den Sektionen und Abteilungen sowie dem Vorstand für die geleistete Arbeit und die errungenen Erfolge in 2019 und äußerte die Hoffnung, dass diese erfolgreiche Entwicklung anhalten möge.

 

 

Für die Wahl des neuen Vorstandes gab es folgende Vorschläge, welche alle durch die Mitgliederversammlung bestätigt wurden.

Vorsitzender:  Yves Mellenthin

Stellvertreter:  Matthias Gräf

Kassenwart:    Ines Domdey

 

erweiterter Vorstand:

 

Elke Fritzen

Tommy Röhr

Rolf Ehrhardt

Christian Polzin

Björn Gehrke

Danilo Reinke

Christopher Kunze

 

Foto: Der neue Vorstand 2019

Fotoserien zu der Meldung


Jahreshauptversammlung 2019 (14.11.2019)

Einige Bilder zur Jahreshauptversammlung ...

Veranstaltungen