Link verschicken   Drucken
 
Chronik der Sektion Kegeln  Logo
11.11.1996
  
Beginn des regelmäßigen Kegelbetriebs durch eine Freizeitgemeinschaft von 6 Personen
(Gründungsdatum des Kegelvereins)
November 1998 Beitritt der Freizeitkegler in die SG Grün-Weiss Rehfelde als Sektion
seit 1999 Teilnahme am Wettkampfbetrieb der Kreisliga MOL
1999 deutlicher Mitgliederzuwachs auf 12 Mitglieder – dabei auch erfahrene Kegler
1999- 2002
 
sogenannte Lehrjahre - im Rahmen der Kreisliga/Kreisklasse wurden nur hintere Platzierungen durch die Männermannschaft erzielt
2001
 
unser erfahrenster Kegler, Sportfreund Siegfried Frontzek, wird Kreismeister bei den Kreismeisterschaften im Dreibahnenspiel und erringt die erste Medaille für den Rehfelder Kegelsport
2002
 
weiterer Mitgliederzuwachs und in der Saison 2002/2003 nahmen erstmalig zwei Männermannschaften im Wettkampfbetrieb des Kreises teil
4. – 6.4.2003 Kegelausflug mit Familie nach Linstow
2004
 
Aufstieg der 1. Männermannschaft von der Kreisklasse in die Kreisliga und zugleich Gewinn von 4 Einzelmedaillen bei Kreismeisterschaften
2005 3. Platz bei Kreismannschaftspokal und 2 Einzelmedaillen bei Kreismeisterschaften
2006 2 Einzelmedaillen bei Kreismeisterschaften; Bildung einer Schul-AG Kegeln
11.11.2006 10. Jahresfeier mit Gästen - Turnier in Kegeln und Skat
2007/2008
 
die beiden Männermannschaften belegten in ihren Kreisligastaffeln jeweils den 1. Platz und spielten den Kreismeistertitel 2008 unter sich aus; Mannschafts-Kreismeister wurde Rehfelde I
2008 Rehfelde I wird Kreispokalsieger; 3 Einzelmedaillen bei Kreismeisterschaften
25. -27.04.2008 Kegelausflug mit Familie im Spreewald
August 2008 1. und 2. Platz bei Kreiseinzelmeisterschaften Dreibahnen - Herren (Siegfried Frontzek, Michael Fleschner)
Oktober 2008 Sektion Kegeln wird als Team des Jahres 2008 der SG Grün Weiss Rehfelde geehrt
2008/2009 Rehfelde I verteidigt den Titel als Mannschafts-Kreismeister MOL
3.- 5.04.2009 Kegelausflug mit Familie nach Altentreptow
22./23.08.2009
 
1. Platz bei Kreiseinzelmeisterschaften Dreibahnen - Senioren A (Carsten Kopprasch ) und 3. Platz bei den Herren (Michael Fleschner)
Veranstaltungen